650-Jahrfeier

Lübtheen, Bandekow, Trebs, Volzrade

Banner 650 Jahre
Foto: © Stadt Lübtheen

Lübtheen und seine drei Ortsteile Bandekow, Trebs und Volzrade begingen ihr 650-jähriges Jubiläum im Jahre 2013. Die offiziellen Festtage fanden vom 23.08. bis 25.08.2013 statt. Dazu wurden eine Reihe Veranstaltungen organisiert und durchgeführt.

Der Höhepunkt war der große Festumzug am 24.08.2013 ab 14:00 Uhr, bei dem eine große Vielzahl unserer Lübtheener und Lübtheenerinnen tatkräftig mitmachten.

Anlässlich dieses Jubiläums wurde eine große Spendenaktion durchgeführt, um unter anderem einen Gedenkstein/Sprudelstein auf dem "Lindenhof" aufstellen zu können.
Dank der zahlreichen Spenden war dies von Erfolg gekrönt und Lübtheen verfügt ab diesem Zeitpunkt über eine weitere kleine Sehenswürdigkeit.

650 Jahrfeier - Spendenliste

Eingegangene Spenden für unser 650jähriges Jubiläum

Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihre Unterstützung zur Gestaltung des Jubiläums.
Die nachfolgende Aufzählung der Spender erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Spenden:

  • Friedhelm und Regina Matz, Lübtheen
  • Airbrush & Foliendesign Rene Richling, Lübtheen
  • Bürogemeinschaft Stadt- & Landschaftsplanung Schwerin, Sybille Wilke
  • Heinz und Edda Rothgänger, Lübtheen
  • Getränkemarkt Seidel, Lübtheen
  • Ewald und Inge Obereiner, Lübtheen
  • Elektroinstallation GmbH Eckhard Kulschewski
  • Volksbank Lüneburger Heide eG
  • Annelore Gottfried, Lübtheen
  • Anton und Ingrid Kirsch, Lübtheen
  • Otto Karnatz, Lübtheen
  • Dieter und Brigitte Melchert, Lübtheen
  • Karin Pietz, Lübtheen
  • Lieselotte Kleinhenz, Lübtheen
  • Gerhard und Christel Stahl, Garlitz
  • Marga Völkel, Garlitz
  • Rüdiger und Petra Metelmann, Lübtheen
  • Käthe Nack, Probst Jesar
  • Gisela Niemann, Lübtheen
  • Erika Beilfuß, Lübtheen
  • Marlind Gerlitz, Lübtheen
  • Christian Dreier
  • Heinz Hippmann, Lübbendorf
  • Kurt Meier, Lübtheen
  • Willi und Renate Fick, Lübtheen
  • Reifen- und Kfz-Service Habicht, Lübtheen
  • Horst und Elfriede Detels, Lübtheen
  • Heidrun Ortlep
  • Nancy und Bärbel Karwowski GbR, Lübtheen
  • Maschinenbau Jessenitz GmbH
  • Löbbers und Berentelg GbR
  • Koch's Partyservice, Lübtheen
  • Jörg Giese, Jessenitz
  • Hans, Ingrid und Monika Georgi, Lübtheen
  • Günter und Marlies Bünsch
  • Gerhard Techam
  • Jehring Genuss vom Land GmbH, Lübtheen
  • Hardo und Heike Karnatz, Lübtheen
  • Hannelore Roche, Lübtheen
  • Ursula Wolter, Lübtheen
  • Annelie Köpke, Lübtheen
  • Lübtheener Wohnungswirtschaft GmbH
  • Frank Wolter, Lübtheen
  • Silke Maahn, Gößlow
  • Hanna Siemer, Lübtheen
  • Rassekaninchenzuchtverein Lübtheen
  • Gebrüder Möller GbR, Garlitz
  • Elke Grieser, Jessenitz-Werk
  • Sigrid Stoeffler
  • Gemeinschaftspraxis Dr. Becher/Frau Müller, Lübtheen
  • Ute Lindenau, Lübtheen
  • Volkssolidarität e.V. Lübtheen
  • Fritz und Ellen Metelmann, Lübtheen
  • Christine Preusse
  • Ursula Kolmer, Probst Jesar
  • Ruth Pätzold, Lübtheen
  • Provinzial Generalagentur Andre Roder, Hagenow
  • Volksbank Lüneburger Heide eG
  • Stephan und Christin Fund, Lübtheen
  • NZR Meßtechnik GmbH & Co. KG
  • Junge Land- und Forstwirtschaft
  • Torsten und Susanne Puls, Lübtheen
  • Rudolf Dankwardt GmbH
  • Apothekenberatung Reinhardt Schmidt
  • Compas Glas- und Metallbau GmbH
  • BRÜGGEN Fahrzeugwerk & Service GmbH
  • Jessenitzer Aus- und Weiterbildung e.V.
  • Augenoptik Katrin Brüch
  • Briester Bioenergie GmbH & Co. KG
  • Ortshandwerkerschaft Lübtheen
  • LAVI Land- und Vieherzeuger Garlitz GmbH, Pritzier
  • Annette Thometzek
  • Gaststätte "achterboom", Lübtheen
  • Peter Tiedemann
  • Wilfried und Irene Härtling, Lübtheen
  • Hilde Tügel, Lübtheen
  • Ilsebeth Straßer, Lübtheen
  • Fredy und Irene Knop, Lübtheen
  • Beate Pagel, Lübtheen
  • Willi und Maria Pegel, Lübtheen
  • Volker Schweidt, Lübtheen
  • Dora Flick, Lübtheen
  • Holger Wilck, Lübtheen
  • Rosemarie Schwertfeger, Lübtheen
  • Karen Vogel, Lübtheen
  • Heino Stannieder
  • Anja Richling, Lübtheen
  • Arnfried Zschage, Trebs
  • Rosemarie Kaufmann, Trebs

zum 650. Geburtstag von Lübtheen

Gedicht

Gedicht von Christel Stahl, Garlitz Mai 2013

Zum 650. Geburtstag von Lübtheen

Den hohen Kirchenturm von Lübtheen
kann man von Weitem gravitätisch sehn,
der Mittelpunkt für uns're Stadt,
die uns viel zu bieten hat.

Den Namen gaben ihr die vielen Linden,
die kann man überall hier finden.
Im griesen Boden stolze Kiefern wachsen hier
und vor den Häusern bunte Blumen Steh'n Spalier.

Hier treffen Fuchs, Reh und Hase sich,
und selbst der Wolf bei Nacht
und unser Stroch sich jedes Jahr
auf lange Reise macht,
um die Lübtheener mit Geklapper zu entzücken
und stolz lässt er den Nachwuchs uns erblicken

Ein blanker See lädt ein zum frohen Bade,
die Sude und die Rögnitz, zu erreichen mit dem Rade,
ein schönes Fleckchen unserer Natur,
für Geist und Seele - Erholung pur.

Ob  Groß, ob Klein, ob Alt, ob Jung,
die Mentschen gestalten ihr Leben hier bunt,
durch malen, Theater spielen, singen,
kann man sich und anderen Freude bringen.

Kita, modernste Schule und der Hort,
jeder Bürger schätzt sie in unserem Ort,
denn Spielen und Lernen für Kinder sind wichtig
und hierzubleiben, das wäre wichtig

Ob Bürgerhaus, Museum, große Halle,
zum Treffen mit Mentschen nutzen sie alle.
Auch viele Freunde aus nah und fern
besuchen diese Lübtheener Stätten gern.

Unzählig viele Talente birgt unsere Stadt,
mit Sport, Kultur und Ringen
konnten sie zahlreiche Erfolge einbringen
und unverzichtbar für jedermann,
die Feuerwehr, die hilft, wo sie nur kann.

Handwerker und Betriebe, für Lübtheen ein Segen,
genauso Ärzte, Schwester, die gesund uns pflegen.
Geschäfte klein und individuell,
davon könnt's geben mehr, wenn's geht, recht schnell.

 

Gibt's auch in Zukunft noch viel zu tun,
und bleiben manche Wünsche offen,
ich gehöre gern zu dieser kleinen Stadt Lübtheen
und will für alle Bürger hoffen:
Möge die Zukunft viel Gutes uns bringen
und möge man uner Linden - auch in 100 Jahren -
noch fröhliche Lieder singen.

Happy Birthday, Lübtheen!

 


 

Lied

 

Interpret:
Urtyp & Felix Farbenfroh

Titel:
Oh Lübtheen

Text & Melodie:
Henrik Zwar,
Michael Hübner,
Felix Nagel

Veröffentlichung:
2013, anläßlich der 650 Jahrfeier von Lübtheen, Bandekow, Trebs & Volzrade

Sprudelstein

Unsere neue Brunnenanlage

Es bestand schon lange der Wunsch, die Innenstadt durch eine kleine Brunnenanlage zu verschönern.
In Vorbereitung unseres Stadtjubiläums haben wir diesen Wunsch aufgegriffen und hierzu unsere Lübtheener Firmen um finanzielle Unterstützung gebeten. Dank vieler großzügiger Spenden konnten wir uns diesen Wunsch nunmehr erfüllen. Wir hoffen, dass die Anlage von unseren Einwohnerinnen und Einwohner sowie auch den Gästen rege als Erholungsort genutzt wird.

Von den nachfolgend genannten Firmen und Peronen gingen Spenden ein. Die Reihenfolge bestimmt sich nach dem Eingang der Spende:

  • Armin und Caroline Teutrine
  • Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
  • Maschinenbau GmbH Jessenitz
  • Lübtheener Wohnungswirtschaft
  • Bundeswehr, Truppenübungsplatz Lübtheen
  • PROVINZIAL Generalagentur Andre Roder
  • Agrarproduktion Lübtheen eG
  • Volksbank Lüneburger Heide eG
  • NZR Meßtechnik GmbH & Co. KG
  • Junge Land- und Forstwirtschaft
  • BRÜGGEN Fahrzeugwerk & Service GmbH
  • Apothekenberatung Reinhard Schmidt
  • Dentallabor Paul Müller
  • Ortshandwerkerschaft Lübtheen
  • Dr. Astrid Becher
  • Tischlerei Volker Schweidt
  • Jehring Genuss vom Land GmbH

Programm

Freitag, 23.08.2013:

 

16:00 Uhr                 Konzert des polnischen Jugendorchesters    
                                   in Lübtheen Lobetal und am DRK-Pflegeheim Lübtheen

18:00 Uhr                 Vortrag über „650 Jahre Volzrade“  
                                   im Gemeindehaus Jessenitz, Kaarßener Straße  durch Katharina von Pentz

21:00 Uhr                 Disco mit Andy Hein und Olaf Niemann von Ostseewelle M-V  
                                  
im Festzelt auf dem Festplatz Lübtheen, Jessenitzer Weg

 

23:00 Uhr               Großes Feuerwerk mit Musik
                                 
auf dem Festplatz

 

 

Samstag, 24.08.2013:

10:00 Uhr bis     Tag der offenen Tür der Bibliothek im Bürgerhaus 
17:00 Uhr          mit Märchenquiz

 

12:30 Uhr                 Aufführung des Liedes „Oh Lübtheen“ zur 650-Jahrfeier 
                                   durch die Lübtheener Band UrTyp & Felix Farbenfroh
  
                                   in Lübtheen Kirchenplatz

13:00 Uhr                 Historisches Programm der Geschwister Weisheit 
                                  
Hochseilartistik in Lübtheen auf dem Kirchenplatz

 

14:00 Uhr                 Aufführung des Liedes „Oh Lübtheen“ zur 650-Jahrfeier  
                                  
durch die Lübtheener Band UrTyp & Felix Farbenfroh    
                                   in Lübtheen Kirchenplatz

14:00 Uhr                 Festumzug   
                                  
in Lübtheen: Industriestraße/K 20 – Johann-Stelling-Straße,   Ulrichstraße, 
                                   Rudolf-Breitscheid-Straße, Kirchenplatz, Poststraße

                                   Versorgung während des Festumzuges in der Innenstadt durch verschiedene Anbieter

                                   nach dem Festumzug Ponyreiten
                                  
in Lübtheen Festplatz Jessenitzer Weg
                                   

16:30 Uhr                 Blasmusik    
                                   mit dem polnischen Jugendorchester und dem Artlenburger Musikzug    
                                   mit humoristischen Einlagen   
                                  
in Lübtheen im Festzelt Jessenitzer Weg

17:30 Uhr                 Hochseilartistik mit den Geschwister Weisheit 
                                  
in Lübtheen Festplatz Jessenitzer Weg

18:00 Uhr                 Bundesligavergleichswettkampf der Ringer  
                                   Ringerverein Lübtheen und Ringerverein Greiz 
                                  
in Lübtheen Festplatz Jessenitzer Weg


20:00 Uhr                Showeinlagen der Feuerwehr Lübtheen
                                  
in Lübtheen Festplatz Jessenitzer Weg

21:00 Uhr                 Tanz mit der Band Top Fresh & Feeling  
                                  
in Lübtheen im Festzelt Jessenitzer Weg

22:00 Uhr                  Motorradshow der Geschwister Weisheit unter Flutlicht  
                                    
in Lübtheen Festplatz Jessenitzer Weg

23:30 Uhr                 Stargast „Cora“ (Amsterdam) im Festzelt 
                                   danach Tanz mit der Band Top Fresh & Feeling bis in die Morgenstunden    
                                  
in Lübtheen Festzelt Jessenitzer Weg

 

Sonntag, 25.08.2013:

 

10:00 Uhr                 Ökumenischer Gottesdienst  
                                  
in Lübtheen Festzelt Jessenitzer Weg

10:45 Uhr                 Frühschoppen für große und kleine Gäste  mit den „Fröhlichen Elbbergmusikanten“   
                                   Moderator: Dave Schwarz   
                                  
in Lübtheen Festzelt Jessenitzer Weg

12:00 Uhr                 Historisches Programm der Geschwister Weisheit    
                                  
Hochseilartistik in Lübtheen auf dem Festplatz

12:45 Uhr                 Spaßversteigerung mit Michael Greve für die Finanzierung des Sprudelsteins  
                                   in Lübtheen Festzelt Jessenitzer Weg

14:00 Uhr                 Kindermusical "Die Vogelhochzeit" 
14:45 Uhr                 Gemischter Chor der Stadt Lübtheen
15:10 Uhr                 Shantychor „Helgoländer Jungs“             
                                  
in Lübtheen Festzelt Jessenitzer Weg

15:30 Uhr                 Sketcheinlage für Kinder mit Herrn Fichte      
                                  
in Lübtheen Festzelt Jessenitzer Weg

16:00 Uhr                 Showeinlage mit Live Tennemann  
                                  
in Lübtheen Festzelt Jessenitzer Weg

17:00 Uhr                 Gesamtprogramm der Hochseilartistik  Geschwister Weisheit  
                                  
in Lübtheen Festplatz Jessenitzer Weg

 

Der Eintritt bei den Veranstaltungen ist frei.

  • an allen drei Tagen Fahrgeschäfte für Groß und Klein
  • Samstag und Sonntag zeitlich begrenzt Spielmobil des Kreissportbundes
  • an allen drei Tagen Speisen- und Getränkeversorgung   auf dem Festplatz Jessenitzer Weg
  • Es werden auch Hubschrauberrundflüge angeboten. Samstags und Sonntags von 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Fahrt in einer Gondel - auf 40 Meter Höhe an einem 50 Tonnen-Kran
  • ausgewiesene Parkmöglichkeiten in Lübtheen:  Gewerbegebiet „Am Heidkamp“ an der L06 aus Richtung Pritzier

                                                                                               hinter der Lindenschule Rudolf-Breitscheid-Straße, 

                                                                                               Sportplatz Trebser Weg, im Mühlenweg

                                                                       auf dem Hof der ehemaligen Sonderschule, Jessenitzer Chaussee

Am 14. August 2013 werden um 16:00 Uhr im Museum der Stadt Lübtheen zwei Ausstellungen anlässlich unseres Jubiläums 
eröffnet: 

  • Lübtheen - Fotos von 1890 bis zur Gegenwart
  • 650 Jahre Bandekow, Trebs, Volzrade

Wir rufen alle Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt auf, sich durch Schmückung Ihrer Grundstücke
und Häuser während des Festwochenendes an unserem Jubiläum zu beteiligen.

Bildergalerie

Festumzug

650-Jahr-Feier - prämierte Fotos


Urheber der Bilder

Auf dieser Seite werden Bilder von den folgenden Urhebern genutzt:

SVZ,
Ralf Drefin,
Stadt Lübtheen,
Christina Reimer,
E. Stenzel,
Heinz Knop,
Lisa & H.J. Schütz,
Sabine Boschek,
R. Wegener,
Klaus Pupke,
E. Wiege,
Claudia Wegener

Hintergrundbild: Jörn Lehmann